Donnerstag, 21. Juni 2012

Tag 5: Der Trecker ist noch nicht fertig

Hallo Leute....

Heute hab ich den kleinen Trecker in der Werkstatt besucht. Es sieht so aus als ob es gut vorangeht. Leider hat mich abends der Chef von "Jensens Bike & Car" angerufen und gesagt das noch kleinere Teile fehlen das aber bis morgen alles in Ordnung sein soll. Er hat mich für 12Uhr zum Mittagessen in der Werkstatt eingeladen. Ich hoffe das es klappt. Die Jungs in der Werkstatt sind echt nett und sehr motiviert das Mopped wieder ans Laufen zu bekommen.
Wenn das morgen klappt dann ruf ich direkt meinen Kumpel Hans in Bayern an, der einen Kühler für mich aufgetrieben hat. Den schickt er dann zur Fährgesellschaft in Seydisfjördur / Island. Das ist die Stadt in der ich am Donnerstag ankommen müsste.
Es war ein kleiner Akt eine Adresse zu finden die das Paket annehmen. Ich hab's erst beim Tourismusbüro in Seydisfjördur versucht, aber da lief nur ein Band auf Isländisch. Schon optimistisch zu denken das Leute, die beim Tourismusbüro anrufen, Isländisch können.

Nun also wenn alles klappt dann geht's Samstag weiter. Die Fähre verlässt Hirtshals um 15:30 und erreicht die Faröer am nächsten Tag um ca.22Uhr.
Hoffentlich find ich dann den Zeltplatz ganz fix. Ich muss daran denken mir auf der Fähre eine Karte von den Färöer zu besorgen. Ist zwar alles ganz winzig da. Aber so ganz ohne Karte fühl ich mich dann nicht wohl.

So hier noch ein paar Fotos aus Aalborg bei schönem Wetter. Morgen soll es laut Wetterbericht sehr stark regnen. :-( Hoffentlich irrt sich der Wetterbericht.






Quietschquietsch :-)



















Das sind die Fahrräder die man mit einer 20Kr. Münze ausleihen kann. Die Münze bekommt man wieder wenn man das Fahrrad an so einer Verleihstelle wieder abgibt. Funktioniert wie bei den Einkaufswagen im Supermarkt.





Der hat richtig gute Musik gemacht. Klang sehr irisch. Sehr schön.



Und hier noch ein paar Fotos vom Mopped. Der Stirndeckel ist runter und der Kühler auf dem rechten Schutzbügel ist auch schon entfernt.











Sooo gleich mach ich mir ne Dose Bier auf und schau Fussball. Hoffentlich klappt das morgen alles. Meine Stimmung geht langsam aber sicher ein bisschen in den Keller weil das nicht der Urlaub ist wie ich es mir vorgestellt hab und wie ich es so lange geplant hab.

Viele Grüße
Christian


-- Artikel wurde auf meinem iPad erstellt

Kommentare:

  1. Christian Kopf hoch wird schon klappen und falls nicht, dann fahren wir nächstes Jahr gemeinsam los..sag nur Schottertraining 1-2 Wochen lang :-))
    Daher du hast echt die Verpflichtung auf Island anzukommen und heiße Quellen zu testen..soll Muskelkater lindern :-)))

    So Morgen will nur lesen !!! Es geht los nach Island und der Trecker läuft :-))

    Gruß
    Kim

    AntwortenLöschen
  2. Trinkste das noch? *gg*

    Ja, ist echt doof, aber
    -> entweder ist Island sooo schön, dass zwei Wochen (oder wie lange bleibt noch?) eh nicht reichen - dann musste sowieso nochmal hin
    -> oder da ist es total doof - und dann freuste Dich, dass Du nicht so lange da bleiben musstest und vorher noch ein paar schöne Tage in Aalborg hattest.

    Du kannst also nur gewinnen! Na, ist das ne Logik? :-)
    Und wann kommt man schonmal auf die Färöer?!

    Wir drücken die Daumen, dass ab jetzt alles wie geplant läuft oder es nur noch positive Überraschungen gibt!

    LG
    Bieni

    AntwortenLöschen
  3. Hi Christian,
    ist schon ein Elend, was Du da von Dir gibt. Die Fotos aus Aalborg sehen sehr "einsam" aus. Wo sind denn nur die Menschen hin. Schauen wohl alle Fußball oder was.
    Ich drück die Daumen, damit Du entlich los kannst. Dänemark ist ja nich wirklich so spannend.
    Gruß

    René

    AntwortenLöschen