Montag, 2. Juli 2012

Tag 15: 360km gen Westen

Hallo Leute...

So denn mal Tag 15.
Im Grunde gibt es für heute nicht soviel zu erzählen.
Wir haben heute tüchtig km gemacht. Witzigerweise haben wir Marco und Elisa wieder getroffen. Das gab ein großes Hallo und mein beschädigter Helm und die Kampfspuren an dem kleinen Trecker ließen Marco nur zu folgender Bemerkung hinreißen:" Yeah that belongs to a bikers life" Hart im Nehmen der Marco :-) Aber sehr nett.
Die Gegend durch die wir heute gefahren sind war mal wieder richtig toll. Häufig hatten wir so tolle Sicht das wir über weite Ebenen bis zum Horizont schauen konnten. Die letzten 100km ging es dann nahe an die hohen schneebedeckten Berge und in Täler an ihnen vorbei.
Das Wetter war heute besonders gut. Wir hatten13,5 Grad bei fast im Sonnenschein und nur ganz selten mal etwas Nieselregen.
Heute Nacht hatte es an Zeltplatz übrigens gefroren. :-) Zum Glück ist mein Schlafsack schön muckelig warm und meine neue Luftmatratze "Exped Downmat 9LW" ist jeden Cent wert. Die ist mit Daunen gefüllt und hält mich auch von unten sehr warm. Erstklassig. Wenn ich daran denke mit was für einem Mist ist letztes Jahr Gefahren bin......

Jetzt lieg ich im Schlafsack und kann die Nachbarn aus Färöer in ihren Wohnmobilen singen hören. Klingt gut. Dabei kann ich bestimmt gut schlafen.

Gute Nacht

































—-- Artikel wurde auf meinem iPad erstellt

Kommentare:

  1. Schade, dass man den Text vor diesem Hintergrundbild nicht lesen kann

    AntwortenLöschen
  2. Ich weiss nicht welchen Browser sie benutzen. Aber mit dem Internet Explorer, Firefox und mit Google Chrome kann man die Texte gut lesen.

    AntwortenLöschen